FAQs2020-10-08T08:13:09+02:00

FAQs

Wie lange dauert die Anbindung einer Maschine?2020-08-28T13:54:41+02:00

Liegt der Schaltplan vor und man weiß welche Signale man erfassen will, dauert die Anbindung einer Maschine zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. 

Kann ich meine Daten ohne das PDS-Modul in das System laden?2020-08-28T13:53:53+02:00

Ja, über eine offene Schnittstellen (Rest-API) können beliebige Daten in das System geladen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es Maschinen- oder Auftragssdaten sind.

Muss ich aus einer bestimmten Branche stammen, um das PRODASO System nutzen zu können?2020-08-28T13:59:43+02:00

Nein, das PRODASO-System arbeitet branchenunabhängig.

Benötige ich zur Installation des PRODASO Systems externes technisches Personal?2020-08-28T13:59:22+02:00

In der Regel reicht einen Elektriker vor Ort der das Modul anbringt. Die Einrichtung erfolgt über die PRODASO-Plattform und benötigt kein technisches Personal.

Habe ich mit der PRODASO Plattform auch aus dem Homeoffice Zugriff auf meine Maschinendaten?2020-08-28T13:58:58+02:00

Ja, es wird nur ein internetfähiges Endgerät und ein Login zum System benötigt. Die Plattform kann von überall auf der Welt erreicht werden.

Sind meine Daten mit dem PRODASO System sicher?2020-08-28T13:58:21+02:00

Ja. Durch den höchsten Standard an IT-Sicherheit mit allen dazugehörigen Zertifizierungen und einem Standort in Deutschland, sowie mehrere täglich durchgeführten Datensicherungen sind die Daten vor Verlust und Dritten geschützt. 

Kann ich das PRODASO System nutzen, obwohl mein Maschinenpark aus Maschinen unterschiedlichsten Alters und aus Maschinen von verschiedenen Herstellern besteht?2020-08-28T13:56:54+02:00

Ja, durch die offenen Schnittstellen in dem System können Daten von allen Systemen erfasst werden. Da das PRODASO-Modul nicht in die Steuerung eingreift und somit spezielle Schnittstellen braucht, können so alle Maschinen damit nachgerüstet werden.

Brauche ich eine Mindestanzahl an Maschinen, um das System von PRODASO nutzen zu können?2020-08-28T13:56:32+02:00

Nein. Es kann auch schon einen Mehrwert bringen, nur eine Maschine an das System zu koppeln, insbesondere wenn es sich dabei um eine sogenannte Engpassmaschine handelt. 

Wie hoch ist der gesamte Implementierungsaufwand?2020-08-28T13:55:09+02:00

Sehr gering. Es wird nur ein Techniker zum Anbringen der Module benötigt. Die gesamte Einrichtung erfolgt über die Plattform und ist binnen weniger Minuten pro Maschine erledigt.

Brauche ich spezielle Endgeräte für die Nutzung?2020-08-28T13:56:06+02:00

Nein. Die einzige Voraussetzung ist ein browserfähiges Endgerät mit Verbindung zum Internet. Von Handys bis Tablets und PCs ist alles möglich.

Noch offene Fragen?

Kein Problem!

Unsere Experten stehen Ihnen bei allen Fragen rund
um unser Produkt zur Verfügung. Nutzen Sie unsere
Service-Hotline oder das elektronische Ticketsystem.

JETZT UNVERBINDLICH KONTAKT AUFNEHMEN
Nach oben